Yamaha R6 RJ11 RJ15 Luftfiltereinsatz

Luftfilter wechseln – Yamaha R6 RJ11 RJ15

Filter, Motorrad, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Yamaha, YZF-R6 , , , , 0 Kommentare

Der Luftfilter reinigt regelmäßig die Umgebungsluft und stellt sicher, dass keine Ruß- oder Staubpartikel in den Brennraum des Motors gelangen. Der Luftfilter verschmutzt daher über längere Dauer stark, weshalb ein regelmäßiger Wechsel notwendig ist. Grundsätzlich sollte der Luftfilter alle zwei Jahre gewechselt werden, je nach Umgebungsluft kann dies jedoch stark variieren. Die genauen Wartungsintervalle findest Du im Serviceheft. Nachfolgend findest Du eine detaillierte Anleitung, wie Du den Luftfilter wechseln kannst.


Werkzeug und Material

**Alle Teile wurden passend für das Fahrzeug ausgewählt.


Vorgehensweise

Yamaha R6 RJ11 RJ15 Fahrersitz

1. Fahrersitz entfernen

Um den Fahrersitz zu entfernen, müssen zwei Schrauben am hinteren Teil links und rechts unter dem Sitz gelöst werden. Wurden diese gelöst, kann der Sitz einfach angehoben und nach hinten weggezogen werden.

 

Yamaha R6 RJ11 RJ15 Tankverkleidung

2. Tankverkleidung entfernen

Um weitere Schrauben des Kraftstofftanks zu erreichen, muss die Tankverkleidung links und rechts entfernt werden. Hierfür auf jeder Seite die Schraube lösen, Verkleidung nach hinten ziehen und entfernen.

 

Yamaha R6 RJ11 RJ15 Tank Schrauben

3. Kraftstofftank lösen

Nun müssen alle Schrauben, die den Tank mit dem Rahmen verbinden, gelöst werden (nicht die Tankhalterung bei der Batterie entfernen). Die Schrauben befinden sich links und rechts unter der Tankverkleidung sowie auf der Oberseite zwischen Gabelbrücke und Tank. Danach kann der Tank nach oben geklappt werden. Um den Tank zu fixieren, kann ein Holzkeil oder Ähnliches zwischen Tank und Rahmen geklemmt werden.

Bei Bedarf kann auch der komplette Tank entfernt werden. Hierzu müssen zusätzlich die Tankhalterung und die Kraftstoffleitung entfernt werden.

 

Yamaha R6 RJ11 RJ15 Luftfiltergehäuse

4. Luftfiltergehäuse demontieren

Um an den Luftfilter zu gelangen, muss nun das obere Luftfiltergehäuse entfernt werden. Hierfür die Schrauben um das Luftfiltergehäuse lösen und das Gehäuse nach oben wegziehen.

 

Yamaha R6 RJ11 RJ15 Luftfiltereinsatz

5. Luftfiltereinsatz demontieren

Der Luftfilter ist bei der Yamaha R6 RJ11 zusätzlich mit Schrauben am Luftfiltergehäuse befestigt, diese müssen gelöst werden. Danach kann der Luftfilter einfach entfernt werden. Bei der Yamaha R6 RJ15 ist der Luftfilter nur eingesteckt.

 

Yamaha R6 RJ11 RJ15 Luftfiltereinsatz Neu

6. Neuer Luftfiltereinsatz montieren

Nun kann der neue Luftfiltereinsatz montiert werden. Danach muss geprüft werden, ob der neue Luftfilter richtig auf der Ansaugung sitzt und alle Schrauben fest sind.

Die Montage des Luftfiltergehäuses, Kraftstofftank, der Tankverkleidung und des Fahrersitzes erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

K&N YA-6006 K&N Tausch-Luftfilter
K&N YA-6006 K&N Tausch-Luftfilter*
von K&N
  • Breite [mm]: 194
  • Filterausführung: Langzeitfilter
  • Höhe [mm]: 38
  • Länge [mm]: 271
  • Spezifikation: Unique
 Preis: € 73,25 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2018 um 4:43 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API
K&N YA-6008 K&N Tausch-Luftfilter
K&N YA-6008 K&N Tausch-Luftfilter*
von K&N Engineering, Inc.
  • Dauerluftfilter - Auswaschbar und wieder verwendbar
  • verbesserter Luftdurchsatz
Unverb. Preisempf.: € 70,45 Du sparst: € 10,44 (15%) Prime Preis: € 60,01 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2018 um 4:43 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Video

Werbung

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.