Auto, Elektronik, Fiesta, Ford, MK7 ’09 (2008–2017), Scheinwerfer & Rückleuchte , , 0 Kommentare

Beim Ford Fiesta ist hinter dem Scheinwerfer sehr wenig Platz, um eine kaputte Birne wechseln zu können. Es empfiehlt sich daher, den Scheinwerfer auszubauen. Auch kann ein beschädigter Scheinwerfer der Grund für den Ausbau sein. Beim Ford Fiesta ist der Ausbau schnell gemacht. In der nachfolgenden Anleitung erfährt ihr, wie man den Scheinwerfer selbst ausbauen

[Weiterlesen]

Auto, Elektronik, Golf, Scheinwerfer & Rückleuchte, V (Typ 1K 2003-2008), Volkswagen , , , , , , , 0 Kommentare

Ist das Bremslicht beim VW Golf 5 defekt, gibt es meist eine Warnmeldung im Display. Das Bremslicht sollte danach sofort gewechselt werden, weil es im Verkehr dadurch zu Unfällen kommen kann und Bußgelder drohen. In der nachfolgenden Anleitung erfährt ihr, wie man das Bremslicht beim VW Golf 5 selbst wechseln kann. Werkzeug und Material Bremslicht:

[Weiterlesen]

Auto, Elektronik, Golf, IV (1997-2003), Volkswagen , , , 0 Kommentare

Neue Radios haben meist die neusten Schnittstellen wie USB / Bluetooth etc. um Musik oder sogar Filme abzuspielen. Auch kann ein defektes Radio der Grund für eine Wechsel sein. Vor dem Einbau des neuen Radios, muss das alte Radio jedoch zuerst ausgebaut werden. In der nachfolgenden Anleitung erfährt ihr, wie man das Radio beim VW

[Weiterlesen]

1er, 2er, 3er, Auto, Batterie, BMW, E90 (2005-2013), Elektronik , , , , , 0 Kommentare

Die Batterie beim Schlüssel eines BMW hält je nach Nutzung ca. 2 bis 5 Jahre. Danach ist sie leer und muss gewechselt werden. Das die Batterie leer ist, macht sich daran bemerkbar, dass die Reichweite abnimmt und der Schlüssel nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. In dieser Anleitung erfährt Ihr, wie man den Schlüssel beim BMW 1er

[Weiterlesen]

Auto, Elektronik, Golf, Scheinwerfer & Rückleuchte, V (Typ 1K 2003-2008), Volkswagen , , 0 Kommentare

Es kann unterschiedliche Gründe haben, warum der Scheinwerfer ausgebaut werden muss, wie ein defekter oder undichter Scheinwerfer. Beim VW Golf 5 ist der Ausbau schnell gemacht. In der nachfolgenden Anleitung erfährt ihr, wie man den Scheinwerfer selbst ausbauen kann. Werkzeug und Material Torx T27 Bit – (Link: Bosch Professional Bit Extra-Hart für Innen-Torx-Schrauben T27*) Zierleistenkeil-Set

[Weiterlesen]

Auto, Elektronik, Golf, IV (1997-2003), Scheinwerfer & Rückleuchte, Volkswagen , , , , , , 0 Kommentare

Die Birnen des Rücklichts gehen je nach Nutzungsdauer früher oder später kaputt. Liegt ein solcher Defekt vor, sollte das Rücklicht sofort gewechselt werden. Zudem bekommt das Fahrzeug dann auch keinen TÜV mehr. In der nachfolgenden Anleitung erfährst du, wie man das Rücklicht beim Golf 4 ausbauen und die Birnen wechseln kann. Werkzeug und Material Blinker

[Weiterlesen]

8P (2003-2013), A3, Auto, Elektronik , , , , 0 Kommentare

Neue Radios sind schick und haben meist die neusten Schnittstellen wie USB / Bluetooth etc. um Musik oder sogar Filme abzuspielen. Auch kann ein defektes Radio der Grund für eine Wechsel sein. Vor dem Einbau des neuen Radios, muss das alte Radio jedoch zuerst ausgebaut werden. In der nachfolgenden Anleitung erfährt ihr, wie man das

[Weiterlesen]

Auto, Elektronik, Golf, Scheinwerfer & Rückleuchte, V (Typ 1K 2003-2008), Volkswagen , , , 0 Kommentare

Wird im Display „Parklicht vorne links/rechts defekt!“ angezeigt, so ist das Standlicht kaputt und muss gewechselt werden. Beim VW Golf 5 ist es etwas kniffelig, aber machbar. In der nachfolgenden Anleitung erfährst Du, wie du das Standlicht  beim VW Golf 5 selbst wechseln kannst. Werkzeug und Material Standlicht Birne / Lampe – (Link: Osram W5W

[Weiterlesen]

Auto, Elektronik, IV (Typ 9N 2001-2009), Polo, Volkswagen , , , 0 Kommentare

Ist das Radio zu alt und erfüllt es nicht mehr die technischen Voraussetzungen, um z. B. Bluetooth oder USB zu verwenden, kann es gegen eine Neues ausgetauscht werden. Ein weiterer Grund das Radio auszubauen ist, wenn ein Defekt vorliegt. Im Vergleich zu anderen Baujahren hat hier VW bereits eine sehr schnelle Methode zum Ausbau des

[Weiterlesen]