Motorrad, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Yamaha, YZF-R6, Zündkerzen , , , , , 0 Kommentare

Die Zündkerzen verschleißen mit der Zeit unterschiedlich stark, der Elektrodenabstand sollte daher regelmäßig geprüft und die Zündkerze bei Bedarf ersetzt werden. Der Hersteller empfiehlt, die Zündkerzen alle 20.000 km zu wechseln und alle 10.000 km zu prüfen. Um die Zündkerzen bei der Yamaha R6 RJ11 und RJ15 wechseln zu können, muss entweder der Tank oder

[Weiterlesen]

Kraftstofftank, Motorrad, RJ11 (2006-2007), Verkleidung, Yamaha, YZF-R6 , , , 0 Kommentare

Bei der Yamaha R6 RJ11 kommt es leider oft vor, dass die Befestigung der Tankverkleidung abbricht und die Verkleidung dadurch lose ist. Bei dem Nachfolgemodell RJ15 wurde dies durch eine verbesserte Tankverkleidung behoben. Der Wechsel der Tankverkleidung ist schnell unternommen, in der nachfolgenden Anleitung erfahrt Ihr, wie das geht. Werkzeug und Material Kreuzschlitz Schraubendreher- (Link: Schraubendreher*) Tankverkleidung links –

[Weiterlesen]

Elektronik, Motorrad, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Yamaha, YZF-R6 , , , , , , , 0 Kommentare

Das Codieren / Anlernen / Programmieren eines Schlüssels bei der Yamaha R6 RJ11 RJ15 wird dann nötig, wenn der Schlüssel verloren wurde, das Zündschloss defekt oder gewechselt werden musste. Wurde ein Schlüssel verloren, kannst Du einen neuen Schlüssel bei einem Yamaha Händler bestellen. Dieser ist jedoch noch nicht programmiert, weswegen das Starten des Motors mit diesem

[Weiterlesen]

Bremsanlage, Motorrad, Pflege, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Yamaha, YZF-R6 , , , 0 Kommentare

Die Bremsflüssigkeit des Fahrzeugs sollte regelmäßig gewechselt werden. Die meisten Hersteller empfehlen ein Wechselintervall von zwei Jahren, das genaue Wechselintervall lässt sich in der Betriebsanleitung Deines Fahrzeugs bestimmen. Bremsflüssigkeit ist hygroskopisch und zieht daher Wasser an. Steigt der Wasseranteil in der Bremsflüssigkeit, so können bestimmte Eigenschaften der Bremsflüssigkeit verringert werden und die Bremskraft kann nachlassen. Daher ist

[Weiterlesen]

Bremsanlage, Motorrad, Pflege, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Yamaha, YZF-R6 , , , 0 Kommentare

Wenn sich die Bremse schwammig anfühlt, man die Bremse viel stärker betätigen muss als vorher und man das Gefühl hat, dass die Bremsleistung nachgelassen hat, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Luft ins Bremssystem gelangt ist. Wird ein solches Verhalten bemerkt, sollte die Bremse sofort entlüftet werden. Die Bremse ist eines der wichtigsten Bauteile

[Weiterlesen]

Kühler, Motorrad, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Sonstige Flüssigkeiten, Yamaha, YZF-R6 , , , , , 0 Kommentare

Die Kühlflüssigkeit im Fahrzeug dient hauptsächlich dazu, den Motor zu kühlen und somit einen ordnungsgemäßen Betrieb zu ermöglichen. Mit der Zeit verliert die Kühlflüssigkeit jedoch seine Kühlleistung und muss daher regelmäßig gewechselt werden. Die Wechselintervalle sind je nach Fahrzeug unterschiedlich, die genauen Wartungsintervalle findest Du in Deiner Bedienungsanleitung des Fahrzeugs. Nachfolgend findest Du eine detaillierte

[Weiterlesen]

Elektronik, Motorrad, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Yamaha, YZF-R6 , , , , 0 Kommentare

Um die Fehlercodes einer Yamaha R6 RJ11 Baujahr 2006 bis 2007 oder einer Yamaha R6 RJ15 Baujahr 2008 bis 2016 auslesen zu können, muss in den Diagnosemodus gewechselt werden. Die darin enthaltenen Fehlercodes können in der Bedienungsanleitung bestimmt werden. In der nachfolgenden Anleitung erfahrt Ihr, wie das geht. Werkzeug und Material Kein Werkzeug oder Material benötigt **Alle

[Weiterlesen]

Motorrad, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Verkleidung, Yamaha, YZF-R6 , , , , , 1 Kommentar

Werkzeug und Material Steckschlüsselsatz – (Link: Mannesmann Steckschlüssel- und Bitsatz*) **Alle Teile wurden passend für das Fahrzeug ausgewählt. Vorgehensweise 1. Obere Seitenverkleidung demontieren Zunächst muss die obere Seitenverkleidung, auch Schwert genannt, demontiert werden. Hierfür die außen sichtbaren silbernen Schrauben sowie die Plastikniete an der Innenseite lösen. Danach kann die obere Seitenverkleidung abgenommen werden.   2. Innenverkleidung

[Weiterlesen]

Antrieb, Motorrad, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Yamaha, YZF-R6 , , , , , 0 Kommentare

Die Kette des Motorrads mit O- oder X-Ringen längt sich mit der Zeit durch die starken Kräfte, die an der Kette wirken. Um eine lange Lebensdauer der Kette und Ritzel zu gewährleisten und der Längung entgegen zu wirken muss die Kette regelmäßig gespannt werden. Ist die Kette zu fest gespannt, kann dies zur Überlastung einzelner

[Weiterlesen]

Motorrad, Reifen und Felge, RJ11 (2006-2007), Yamaha, YZF-R6 , , , , , 0 Kommentare

Werkzeug und Material Steckschlüsselsatz – (Link: Mannesmann Steckschlüssel- und Bitsatz*) Montageständer hinten – (Link: RicambiWeiss Montageständer hinten*) Gummihammer – (Link: Connex Gummihammer*) Allzweckfett – (Link: Liqui Moly Mehrzweckfett*) **Alle Teile wurden passend für das Fahrzeug ausgewählt. Vorgehensweise 1. Motorrad aufbocken Bevor der Hinterreifen gewechselt wird, muss das Motorrad zunächst mit einem Montageständer vorne* und hinten* aufgebockt werden, sodass das Hinterrad

[Weiterlesen]