Auto, Golf, IV (1997-2003), Volkswagen , , 0 Kommentare

Die Türverkleidung ist in die Jahre gekommen und nicht mehr ansehnlich oder Bedienelemente sind defekt? Das können Gründe für einen Ausbau und ggf. Wechsel der Türverkleidung bzw. einzelne Teile davon sein. Besonders der Softlack beim VW  Golf 4 geht nach einigen Jahren gerne ab. In der nachfolgenden Anleitung erfährt ihr wie man die Türverkleidung beim

[Weiterlesen]

Auto, Elektronik, Golf, IV (1997-2003), Volkswagen , , , 0 Kommentare

Neue Radios haben meist die neusten Schnittstellen wie USB / Bluetooth etc. um Musik oder sogar Filme abzuspielen. Auch kann ein defektes Radio der Grund für eine Wechsel sein. Vor dem Einbau des neuen Radios, muss das alte Radio jedoch zuerst ausgebaut werden. In der nachfolgenden Anleitung erfährt ihr, wie man das Radio beim VW

[Weiterlesen]

Auto, Elektronik, Golf, IV (1997-2003), Scheinwerfer & Rückleuchte, Volkswagen , , , , , , 0 Kommentare

Die Birnen des Rücklichts gehen je nach Nutzungsdauer früher oder später kaputt. Liegt ein solcher Defekt vor, sollte das Rücklicht sofort gewechselt werden. Zudem bekommt das Fahrzeug dann auch keinen TÜV mehr. In der nachfolgenden Anleitung erfährst du, wie man das Rücklicht beim Golf 4 ausbauen und die Birnen wechseln kann. Werkzeug und Material Blinker

[Weiterlesen]

Auto, Elektronik, Golf, IV (1997-2003), Pflege, Volkswagen , , , , , , 0 Kommentare

Die Service Intervall Anzeige (Service / OIL) beim VW Golf 4 erscheint nach 15.000 km oder einem Jahr bzw. wenn ein Long Life Service eingestellt wurde nach 30.000 km / zwei Jahren. Leuchtet die Anzeige auf, empfiehlt der Hersteller eine Inspektion / einen Ölwechsel durchzuführen. Um die Service Anzeige der Inspektion beim VW Golf 4 zurückzusetzen, damit

[Weiterlesen]

Auto, Filter, Golf, IV (1997-2003), Volkswagen , , , 2 Kommentare

Der Pollenfilter / Innenraumfilter sorgt für die Reinigung der Innenluft beim VW Golf 4. Je nach Umgebungsluft verschmutzt dieser daher mit der Zeit unterschiedlich stark, weshalb ein regelmäßiger Wechsel notwendig ist. Der Hersteller empfiehlt alle 30.000 km den Filter zu wechseln, dies variiert allerdings je nach Beanspruchung. In der nachfolgenden Anleitung erfahrt Ihr wie man

[Weiterlesen]

6j (2008-2012), 6P (2013-2016), 8X (2010-2014), A1, A3, Audi, Auto, Bremsanlage, Fabia, Golf, Ibiza, II 5J (2007–2014), IV (1997-2003), Polo, Seat, Skoda, V (Typ 1K 2003-2008), V (Typ 6R 2009 bis 2014), VI (Typ 1K 2008-2013), Volkswagen , , , , , 0 Kommentare

Das Wechselintervall der Bremsbeläge und Bremsscheiben variiert stark und richtet sich hauptsächlich nach der Fahrweise und der Beanspruchung. Ist ein stark schleifendes Geräusch beim Bremsen zu hören oder ist der Bremsflüssigkeitsstand niedrig, ist das ein Zeichen für abgenutzte Bremsbeläge oder Bremsscheiben, die getauscht werden müssen. In der nachfolgenden Anleitung erfahrt Ihr, wie der Wechsel der

[Weiterlesen]

Auto, Filter, Golf, IV (1997-2003), Volkswagen , , 0 Kommentare

Der Luftfilter reinigt regelmäßig die Umgebungsluft und stellt sicher, dass keine Ruß- oder Staubpartikel in den Brennraum des Motors gelangen. Der Luftfilter verschmutzt daher über längere Dauer stark, weshalb ein regelmäßiger Wechsel notwendig ist. Grundsätzlich sollte der Luftfilter alle zwei Jahre gewechselt werden, je nach Umgebungsluft kann dies jedoch stark variieren. Die genauen Wartungsintervalle findest

[Weiterlesen]

Auto, Golf, IV (1997-2003), Ölwechsel, Volkswagen , , , 0 Kommentare

Der regelmäßige Ölwechsel bei Auto und Motorrad ist eine der wichtigsten Wartungsmaßnahmen, die Du am Fahrzeug durchführen musst. Dadurch wird sichergestellt, dass der Motor eine lange Lebensdauer hat und in dieser Zeit problemlos läuft, sowie der Verschleiß innerhalb des Motors gering gehalten wird. Durch die ständige Verbrennung und den Abrieb im Motor verschmutzt das Motoröl

[Weiterlesen]