VW Golf 4 Klipse Rücklicht

Rückleuchte wechseln / ausbauen & Birne wechseln – Golf 4

Auto, Elektronik, Golf, IV (1997-2003), Scheinwerfer & Rückleuchte, Volkswagen , , , , , , 0 Kommentare

Die Birnen des Rücklichts gehen je nach Nutzungsdauer früher oder später kaputt. Liegt ein solcher Defekt vor, sollte das Rücklicht sofort gewechselt werden. Zudem bekommt das Fahrzeug dann auch keinen TÜV mehr. In der nachfolgenden Anleitung erfährst du, wie man das Rücklicht beim Golf 4 ausbauen und die Birnen wechseln kann.


Werkzeug und Material

  • Blinker – PY21W*
  • Rücklicht – R10W*
  • Rücklicht (Golf 4 Variant) – P21/5w*
  • Bremslicht – P21/5w*
  • Nebelschlussleuchte – P21W*
  • Rückfahrscheinwerfer- P21W*
  • 8er Nuss

**Alle Teile wurden passend für das Fahrzeug ausgewählt.


Vorgehensweise

VW Golf 4 Stoffverkleidung Kofferaum Rücklicht

1. Kofferraum öffnen und Stoffverkleidung entfernen

Um das Rücklicht* ausbauen zu können, muss zunächst der Kofferraum geöffnet werden. Die Befestigung des Rücklichts ist links unter der Stoffverkleidung. Die Stoffverkleidung hinter dem Rücklicht muss daher nach hinten gezogen werden. Rechts ist eine Serviceklappe, die nur geöffnet werden muss.

 

VW Golf 4 Klipse Rücklicht

2. Lampenträger lösen und ggf. Birnen wechseln

Nun kann der Lampenträger gelöst werden. Dieser ist nur eingeklipst. Um diesen zu lösen, die zwei Klipse nach innen drücken und den Lampenträger abnehmen. Ist eine Birne defekt, kann diese nun gewechselt werden. Folgende Birnen sind beim Golf 4 im Rücklicht verbaut:

  • Blinker – PY21W*
  • Rücklicht – R10W*
  • Rücklicht (Golf 4 Variant) – P21/5w*
  • Bremslicht – P21/5w*
  • Nebelschlussleuchte – P21W*
  • Rückfahrscheinwerfer- P21W*

 

VW Golf 4 Schrauben Rücklicht

3. Schrauben des Rücklichts lösen

Danach können die zwei Schrauben mit einer 8er Nuss oder einem Maulschlüssel gelöst und entfernt werden. Je nach Baujahr ist eine dritte Schraube an der Spitze vorhanden, die über ein kleines Loch am Kabelbaum erreicht werden kann.

 

VW Golf 4 Rücklicht ausbauen

4. Rücklicht ausbauen

Das Rücklicht* ist nun komplett lose und kann ausgebaut werden. Dazu einfach das Rücklicht nach außen ziehen und abnehmen.

Die Montage der Rückleuchte  erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

 

Video

Werbung

 

Quellen: Das Bildausschnitte zur besseren Veranschaulichung stammen vom Youtube Kanal „BARSTUNINGTV„.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google