Batterie Starthilfe mit Überbrückungskabel

Starthilfe Anleitung: Auto Überbrücken in 12 Schritten

Allgemein, Auto, Batterie, Elektronik 0 Kommentare

Man dreht den Schlüssel im Zündschloss um und es tut sich nichts. Eventuell ist noch ein Klacken aus dem Motorraum zu hören. Dies kann ein Zeichen dafür sein, dass die Batterie leer oder defekt ist. Oft tritt dieses Problem im Winter auf, da die niedrigen Temperaturen die Batterie schneller entladen. Ist die Batterie nur leer, kann ein anderes Auto schnell und einfach Starthilfe geben und die Batterie überbrücken. In der nachfolgenden Anleitungen zeigen wir dir, wie das geht.

Hinweise

  • Fahrzeuge mit einer 12-Volt-Batterie dürfen nicht mit einer 24-Volt-Batterie (wie z. B. bei LKW’s) überbrückt werden
  • Die Starthilfe von Diesel zu Benzinmotoren ist ohne Probleme durchführbar, so lange die Batteriespannung (z.B. 12V) identisch sind
  • Die Starthilfe sollte nicht länger als 20 Sekunden andauern

Werkzeug


Starthilfe Anleitung

  1. Den Motor zunächst bei beiden Autos abstellen
  2. Das rote Kabel (Pluspol) an Auto mit leerer Batterie anschließen
  3. Die andere Seite des roten Kabels (Pluspol) an Auto mit voller Batterie anschließen
  4. Das schwarze Kabel (Minuspol) an Auto mit voller Batterie anschließen
  5. Die andere Seite des schwarzen Kabels an Minuspol des Autos mit leerer Batterie anschließen
  6. Das Fahrzeug mit voller Batterie starten und kurz laufen lassen
  7. Das Fahrzeug mit leerer Batterie starten
  8. Um die leere Batterie aufzuladen, beide Autos 3 Minuten laufen lassen
  9. Schwarzes Kabel (Minuspol) an Fahrzeug mit zuvor leerer Batterie abklemmen
  10. Schwarzes Kabel (Minuspol) an Fahrzeug mit zuvor voller Batterie abklemmen
  11. Rotes Kabel (Pluspol) an Fahrzeug mit zuvor leerer Batterie abklemmen
  12. Rotes Kabel (Pluspol) an Fahrzeug mit zuvor voller Batterie abklemmen

 

AEG Automotive 97203 Starthilfekabel SK 16 "Alu-Tec", für 12 Volt und 24 Volt, in Aufbewahrungstasche, 2 x 3m, DIN 72553
AEG Automotive 97203 Starthilfekabel SK 16 "Alu-Tec", für 12 Volt und 24 Volt, in Aufbewahrungstasche, 2 x 3m, DIN 72553*
von AEG Automotive
  • Empfohlen für Motoren: Benzinmotoren 2500 cm³. Der Leitungsquerschnitt entspricht 16 mm² Kupferkabel - vollisolierte Best-Contact-Polklemmen
  • Kabellänge: 2 x 3 m. Spannung: 12, 24 V
  • Kupfer-Aluminium-Technologie
  • Erfüllt die DIN 72553
  • Mit praktischer Aufbewahrungstasche
Prime  Preis: € 18,99 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 16. August 2022 um 15:48 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Falls das Auto immer noch nicht startet, hat entweder die Batterie zu wenig Kraft oder die Batterie ist Defekt. Falls die Batterie defekt ist, sollte umgehend eine neue Batterie gekauft werden.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google