Yamaha R6 RJ11 RJ15 Kupplungshebel Einstellschraube

Kupplungshebelspiel einstellen – Yamaha R6 RJ11 RJ15

Getriebe und Kupplung, Motorrad, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Yamaha, YZF-R6 , , , , , , 0 Kommentare

Der Kupplungshebel an einem Motorrad wird überdurchschnittlich oft betätigt, daher ist eine regelmäßige Prüfung und Einstellung sehr wichtig. Bei zu wenig Spiel des Kupplungshebels schleift die Kupplung unter Last, was einen hohen Verschleiß der Kupplungsscheiben zur Folge hat. Bei zu viel Spiel trennt die Kupplung nicht richtig. In der nachfolgenden Anleitung erfährst Du, wie Du die Kupplung richtig einstellst.


Werkzeug und Material

  • Kein Werkzeug oder Material benötigt

*Alle Teile wurden passend für das Fahrzeug ausgewählt.


Vorgehensweise

1. Kupplungshebelspiel prüfen

Zunächst muss kontrolliert werden, wie das aktuelle Kupplungshebelspiel ist. Das Kupplungshebelspiel sollte zwischen 10 mm bis 15 mm betragen.

 

Yamaha R6 RJ11 RJ15 Kupplungshebel Einstellschraube

2. Kupplungshebelspiel am Lenker einstellen

Um das Kupplungshebelspiel einzustellen, muss die Einstellschraube am Hebel gedreht werden.

  • Drehschraube im Uhrzeigersinn drehen: Kupplungshebelspiel wird kleiner.
  • Drehschraube gegen den Uhrzeigersinn drehen: Kupplungshebelspiel wird größer.

 

Yamaha R6 RJ11 RJ15 Kupplungshebel Einstellschraube Kupplungskorb

3. Kupplungshebelspiel am Motor einstellen (optional)

Lässt sich das Kupplungshebelspiel nicht am Lenker einstellen, so kann dies zusätzlich am Motor getan werden. Hierfür muss zunächst an der Kupplungsstange auf der rechten Seite die Kontermutter gelöst werden. Danach lässt sich das Kupplungshebelspiel über die Einstellmutter einstellen:

Werbung

  • Einstellmutter im Uhrzeigersinn drehen: Kupplungshebelspiel wird größer.
  • Einstellmutter gegen den Uhrzeigersinn drehen: Kupplungshebelspiel wird kleiner.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.