Motorrad Kette

Motorrad Kette richtig reinigen und fetten

Allgemein, Antrieb, Motorrad, Pflege , , , , 0 Kommentare

Die Kette des Motorrads mit O- oder X-Ringen ist große Belastungen ausgesetzt und überträgt die Kraft des Motors an das Rad. Um eine lange Lebensdauer der Kette und des Ritzels zu gewährleisten, muss die Kette regelmäßig gereinigt werden. In der nachfolgenden Anleitung erfahrt Ihr, wie das geht.


Werkzeug und Material

**Alle Teile wurden passend für das Fahrzeug ausgewählt.


Vorgehensweise

1. Grober Schmutz entfernen

Oft bleibt grober Schmutz, wie z. B. kleine Steinchen an der Kette hängen. Diese sollten vor der Reinigung entfernt werden.

 

2. Kette reinigen

Um die Kette gründlich zu reinigen, wird Kettenreiniger* benötigt. Die gesamte Kette muss großzügig mit dem Kettenreiniger eingesprüht werden, die Einwirkzeit beträgt ca. 10 min. Nach der Einwirkzeit muss die Kette gründlich mit einer Bürste abgerieben und gereinigt werden, um das alte Kettenfett zu entfernen.

S100 2360 Kettenreiniger, 300 ml
S100 2360 Kettenreiniger, 300 ml*
von Dr. Wack
  • S100 Kettenreiniger kombiniert optimale Kriechfähigkeit beim Aufsprühen mit perfekter Haftung während dem Einwirken (Thixotropie").
  • Vorteile des S100 Kettenreiniger sind verbesserte Leichtlaufeigenschaften und ein erhöhter Verschleißschutz.
  • O/X/Z-Ring getestet und verträglich.
  • Entfernt spielend leicht abgeschleudertes Kettenfett von der Hinterradfelge.
  • Enthält spezielle Korrosionsschutz-Additive und ist säurefrei.
Prime Preis: € 11,99 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2018 um 4:43 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

3. Optional: Kette mit Kettenmax reinigen

Eine deutlich schnellere und auch saubere Möglichkeit die Kette von Schmutz zu entfernen ist die Reinigung mit dem Kettenmax*. Zunächst müssen Bürsten entsprechend der Kettengröße angepasst werden. Danach muss der Kettenmax entsprechend der Anleitung an der Kette befestigt werden. Durch ein Drehen des Hinterrads und der gleichzeitigen Zufuhr des Kettenreinigers* kann die Kette schnell von dem alten Fett entfernt werden. Ein detailliertes Video zur Anwendung ist weiter unten im Beitrag zu finden.

 

4. Kette fetten

Ist die Kette sauber und trocken kann sie nun mit Kettenspray* neu eingefettet werden. Das Kettenspray wird immer auf die Innenseite des unteren Kettenteils gesprüht. Somit verteilt sich das fett gleichmäßig in den einzelnen Gliedern der Kette, womit eine deutlich bessere Schmierung erreicht wird.

S 100 2358 Weisses Kettenspray, 75 ml
S 100 2358 Weisses Kettenspray, 75 ml*
von Dr. Wack
  • mit Haftkraft-Verstärker, hohe Abwaschbeständigkeit auch bei Regenfahrten
  • optimale Schmiereigenschaften von -30° bis +100°C
  • hoher Verschleißschutz, auch bei höchsten Belastungen
  • O/X/Z-Ring getestet und verträglich
  • praktische, nachfüllbare Reisegröße
Prime Preis: € 8,77 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2018 um 4:43 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Video

Werbung

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.