VW Polo IV 9N Luftfiltergehäuse

Luftfilter wechseln – VW Polo IV 9N

Auto, Filter, IV (Typ 9N 2001-2009), Polo, Volkswagen , , , 0 Kommentare

Der Luftfilter reinigt die Ansaugluft des Motors und stellt sicher, dass kein Schmutz in den Brennraum gelangt. Der Luftfilter verschmutzt daher mit der Zeit, weshalb ein regelmäßiger Wechsel notwendig ist. Der Hersteller empfiehlt den Luftfilter alle zwei Jahre zu wechseln. Je nach Nutzung kann dieses Intervall jedoch variieren. Die genauen Wartungsintervalle findest Du im Serviceheft deines Fahrzeugs. Nachfolgend findest Du eine detaillierte Anleitung, wie Du den Luftfilter bei Polo IV 9N selbst wechseln kannst.


Werkzeug und Material

**Alle Teile wurden passend für das Fahrzeug ausgewählt.


Vorgehensweise

VW Polo IV 9N Motorabdeckung

1. Motorhaube öffnen und Motorabdeckung abnehmen

Um den Luftfilter* wechseln zu können, muss zunächst die Motorhaube geöffnet werden. Der Luftfilter* befindet sich bei VW Polo 9N unter der Motorabdeckung. Daher muss diese gelöst werden. Dazu die Motorabdeckung nach oben ziehen und entfernen. Ggf. ist etwas hin und her ruckeln notwendig. Ist die Motorabdeckung lose, muss nun noch der Unterdruckschlauch an der rechten Seite gelöst werden. Dieser ist nur aufgesteckt und kann einfach abgezogen werden.

Je nach Motorisierung kann das Vorgehen abweichen. Bei Dieselmotoren ist z. B. der Luftfilter* oft separat. Hier müssen lediglich die Schrauben des Luftfilterkastens gelöst und das Gehäuse abgenommen werden.

 

VW Polo IV 9N Luftfiltergehäuse

2. Schrauben lösen und Luftfilter wechseln

Auf der Unterseite der Motorabdeckung werden mehrere Schrauben rings um das Luftfiltergehäuse sichtbar, die mit einem Kreuzschlitz Schraubendreher* gelöst werden können. Wurde die Schrauben gelöst, kann das Luftfiltergehäuse noch oben geklappt und der alte Luftfilter* herausgenommen werden. Der Schmutz im Luftfilterkasten sollte vor Einbau des neuen Luftfilters* mit einem Staubsauger oder per Druckluft entfernt und das innere gereinigt werden. Im Anschluss kann der neue Luftfilter eingesetzt werden.

Die Montage erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Luftfilter je nach Motorisierung:

  • 1.2 54PS – (Link: C2998/5X*)
  • 1.2 60PS – (Link: C2295/2*)
  • 1.2 12V 64PS – (Link: C3093/1*)
  • 1.2 12V 69PS – (Link: C2295/2*)
  • 1.4 16V 75PS – (Link: C2998/5X*)
  • 1.4 16V 80PS – (Link: C3880*)
  • 1.4 TDI 69PS / 75PS / 80PS / 101PS – (Link: C2295/3*)

 

Video

Werbung

Quellen: Die Bildausschnitte zur besseren Veranschaulichung stammen vom Youtube Kanal „Sascha Supertramp„.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google