Auto Zündkerzen

Zündkerzen wechseln – VW Polo 6R

Auto, Polo, V (Typ 6R 2009 bis 2014), Volkswagen, Zündkerzen , , , , 0 Kommentare

Die Zündkerzen verschleißen je nach Beanspruchung mit der Zeit unterschiedlich stark. Daher müssen die Zündkerzen im VW Polo 6R alle 60.000 Kilometer oder bei Fahrzeugen unter 60.000 km alle 4 Jahre gewechselt werden. In der Vertragswerkstatt ist dies meist sehr teuer. Der Wechsel in Eigenregie ist jedoch leicht. In der nachfolgenden Anleitung erfahrt Ihr, wie man am VW Polo 6R die Zündkerzen selbst wechseln kann.


Werkzeug und Material

**Alle Teile wurden passend für das Fahrzeug ausgewählt.


Vorgehensweise

Seat Ibiza 6J Motorabdeckung
Motor identisch mit dem des Seat Ibiza 6J, nur das Emblem ist unterschiedlich.

1. Vor Wechsel der Zündkerzen Motorabdeckung entfernen

Um die Zündkerzen* erreichen zu können, muss die Motorabdeckung entfernt werden. Diese ist mit 4 Torx Schrauben befestigt. Um diese zu lösen, wird ein Bit Torx T35* benötigt. Nach dem diese gelöst wurden, kann die Motorabdeckung entfernt werden.

 

Seat Ibiza 6J Zündspule Stecker

2. Stecker zur Stromversorgung der Zündspulen lösen

Damit während des Wechsels kein Funke oder Kurzschluss entsteht, sollte der Stecker zur Stromversorgung der Zündspulen gelöst werden. Die Nase des Steckers hierzu nach hinten drücken und den Stecker abziehen.

 

Seat Ibiza 6J Zündspule Kabel

3. Kabelkanäle der Zündspulen öffnen

Damit die Zündspulen einfach gelöst werden können, müssen vor dem Zündkerzenwechsel die Kabelkanäle der Zündspulen geöffnet werden. Dazu einfach die Klammer öffnen und nach hinten klappen.

 

Seat Ibiza 6J Zündspule lösen entfernen

4. Zündspulen lösen / abziehen

Die Zündspulen können nun abgezogen werden. Hierzu muss mit zwei Schlitz-Schraubendreher* vorne und hinten unter die Zündspule gefahren und die Zündspule herausgehebelt werden. Wurde die Zündspulen gelockert, können diese herausgezogen werden. Bitte achte darauf, dass die  Zündspulen nicht durcheinander abgelegt werden und beim Einbau die Reihenfolge der Zündspulen eingehalten wird, da sonst die Zündreihenfolge nicht mehr stimmt.

 

Seat Ibiza 6J Zündkerzen wechseln

5. Zündkerzen entfernen und wechseln

Wurden die Zündspulen entfernt, können nun die Zündkerzen* gelöst und gewechselt werden. Hierzu müssen mit einem 16 mm Zündkerzenschlüssel*, einer Verlängerung und einer Ratsche / Drehmomentschlüssel* die Zündkerzen gelöst und entfernt werden. Durch den Zündkerzenschlüssel* bleibt die Zündkerzen in der Nuss hängen und fällt nicht raus. Wurden die alten Zündkerzen* entfernt, können nun die neuen Zündkerzen* eingesetzt werden. Die neuen Zündkerzen* hierzu in den Zündkerzenschlüssel* stecken und mit einem Drehmomentschlüssel* mit 20-25 Nm festziehen. Bitte achte darauf, dass der Gummieinsatz des Zündkerzenschlüssels* nicht an der Zündkerze hängen bleibt. Wurden alle Zündkerzen* gewechselt, können die Zündspulen einfach wieder aufgesteckt werden.

4x Zündkerze BOSCH Super plus FR7HC+
4x Zündkerze BOSCH Super plus FR7HC+*
von BOSCH

4x Zündkerze BOSCH Super plus FR7HC+

 Preis: € 12,75 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2018 um 12:04 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Seat Ibiza 6J Motor
Motor identisch mit dem des Seat Ibiza 6J, nur das Emblem ist unterschiedlich.

6. Nach Wechsel der Zündkerzen alles wieder montieren

Nach dem die Zündkerzen* gewechselt wurden, kann der Stecker wieder aufgesteckt und die Motorabdeckung wieder montiert werden. Prüfe bitte vorher, ob der Motor korrekt startet.

 

Video

Werbung

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.