Seat Ibiza 6J Innenraumfilter Pollenfilter

Klimaanlage desinfizieren / reinigen – Seat Ibiza 6J 6P

6j (2008-2012), 6P (2013-2016), Auto, Ibiza, Pflege, Seat , , , , , , , , 0 Kommentare

Die Klimaanlage riecht besonders nach den nassen Wintermonaten oder, wenn die Klimaanlage nicht oft angeschaltet wird, sehr unangenehm und muffig. Schuld daran sind Keime und Bakterien dies sich im Lüftungssystem der Klimaanlage abgesetzt haben. Um diese unangenehme Gerüche wieder weg zu bekommen, empfiehlt es sich, die Klimaanlage zu desinfizieren. In der nachfolgenden Anleitung erfahrt Ihr, wie man die Klimaanlage am Seat Ibiza 6J 6P selbst richtig desinfizieren kann.


Werkzeug und Material

**Alle Teile wurden passend für das Fahrzeug ausgewählt. Ölfilter bitte je nach Motorisierung wählen.


Vorgehensweise

Seat Ibiza 6J Klimaanlage HI

1. Verdampfer der Kilmaanlage trocknen

Als Vorbereitung der Desinfektion der Klimaanlage muss der Verdampfer getrocknet werden. Bei einer schwachen Batterie empfiehlt es sich, den Motor anzuschalten. Bei einer gut geladenen und vollen Batterie reicht es aus, wenn nur die Zündung angeschaltet wird. Im Anschluss muss die Klimaanlage wie folgt eingestellt werden:

  • Klimafunktion (AC) bei der Klimaanlage ausschalten
  • Temperatur auf die höchste Stufe stellen.
  • Gebläse auf die höchste Stufe stellen.
  • Umluft anstellen.
  • Belüftungsdüsen auf den Fußraum stellen.

Im Anschluss muss die Klimaanlage mit dieser Einstellung ca. 10 min laufen. Danach ist der Verdampfer trocken.

 

Seat Ibiza 6J Innenraumfilter Pollenfilter entfernen

2. Pollenfilter / Innenraumfilter ausbauen

Um den Verdampfer erreichen zu können, muss nun der Pollenfilter ausgebaut werden. Dieser befindet sich im Fußraum. Eine Anleitung dazu findest du hier: Innenraumfilter / Pollenfilter wechseln – Seat Ibiza 6J 6P.

 

Liqui Moly 4087 Klima-Anlagen-Reiniger, 250 ml
Liqui Moly 4087 Klima-Anlagen-Reiniger, 250 ml*
von Liqui Moly GmbH
  • Reinigungsflüssigkeit um Pkw-, Nfz-, Bus- sowie Hausklimaanlagen einfach ohne Demontage von Pilzen und Bakterien wie z.B Legionellen zu befreien
  • Entfernt muffigen Geruch und vernichtet Pilze und Bakterien
  • Sorgt für frische saubere Luft mit erhöht Fahrkomfort
  • Mikrobiologisches Gutachten vorhanden
  • Lieferumfang: Liqui Moly 4087 Klima-Anlagen-Reiniger
Unverb. Preisempf.: € 24,79 Du sparst: € 7,09 (29%) Prime Preis: € 17,70 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2018 um 9:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3. Mit Klima-Anlagen-Reiniger einsprühen

Nun muss der Klimaanlagen-Reiniger* in Richtung des Verdampfers gesprüht werden. Der Verdampfer befindet sich bei ausgebautem Innenraumfilter im linken Kanal.  In diese Öffnung muss nun der Schlauch des Reinigers* gesteckt und großzügig eingesprüht werden.

 

Seat Ibiza 6J Innenraumfilter Pollenfilter

3. Pollenfilter einbauen

Nach dem Einsprühen mit dem Klimaanlagen-Reiniger* kann nun wieder der Pollenfilter eingebaut werden.

 

Seat Ibiza 6J Klimaanlage HI und alle Düsen angeschaltet

4. Klimaanlage anschalten und desinfizieren

Die Klimaanlage muss nun angeschaltet und mit voller Leistung laufen gelassen werden. Die Klimaanlage wie folgt einstellen:

  • Klimafunktion (AC) bei der Klimaanlage einschalten.
  • Temperatur auf die höchste Stufe stellen.
  • Gebläse auf die höchste Stufe stellen.
  • Alle vorhandenen Lüftungsdüsen öffnen (Fußraum, Scheiben, mittlere Düsen, etc.).

Die Klimaanlage mit dieser Einstellung nun ca. 5-10 min laufen lassen. In dieser Zeit sollte in jedem Fall aufgrund der giftigen Dämpfe das Auto verlassen werden. Danach ist die Klimaanlage Deines Autos gereinigt und desinfiziert. Unangenehme Gerüche sollte nun der Vergangenheit angehören.

 

Video

Werbung

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.