Yamaha YZF R1 RN22 Luftfiltergkasten

Luftfilter wechseln – Yamaha R1 RN22

Allgemein, Filter, Motorrad, RN22 (2009-2014), Yamaha , , , , 0 Kommentare

Der Luftfilter stellt sicher das keine Schmutz-, Staub- oder Rußpartikel in den Motor gelangen. Daher muss der Luftfilter bei der Yamaha R1 RN22 regelmäßig gewechselt werden. Yamaha empfiehlt den Filter alle 40.000 km zu wechseln, dieses Intervall variiert allerdings je nach Umgebungsluft. Optional kann der Luftfilter auch gegen einen Sportluftfilter von z. B. K&N getauscht werden. In der nachfolgenden Anleitung erfährst Du, wie Du den Luftfilter bei der Yamaha R1 RN22 Baujahr 2009 bis 2014 selbst wechseln kann.


Werkzeug und Material

**Alle Teile wurden passend für das Fahrzeug ausgewählt.


Vorgehensweise

Yamaha YZF R1 RN22 Sitz Schrauben

1. Fahrersitz entfernen

Um den Luftfilter* bei der Yamaha R1 RN22 wechseln zu können, muss zunächst der Fahrersitz entfernt werden. Der Fahrersitz ist mit zwei Schrauben am hinteren Teil des Sitzes befestigt. Diese müssen gelöst und der Fahrersitz entfernt werden.

 

Yamaha YZF R1 RN22 Tankverkleidung

2. Tankverkleidung entfernen und Tank lösen

Die Tankverkleidung ist lediglich mit einer Schraube an der Seite des Tanks befestigt. Nachdem diese gelöst wurde, muss die Tankverkleidung nach vorne geschoben und abgenommen werden.

Um den Tank hochklappen zu können, muss zuvor das Bordwerkzeug, welches mit einem Gummiband hinter dem Tank befestigt ist, entfernt werden. Danach müssen alle Schrauben, die den Tank befestigen, gelöst werden. Die Schrauben befinden sich unter der zuvor demontierten Tankverkleidung und eine Schraube auf der Oberseite direkt hinter der Gabelbrücke. Nach dem diese gelöst wurden, kann der Tank hochgeklappt werden. Um den Tank zu fixieren und oben zu halten, kann ein Holzkeil oder ein sonstiger stabiler Gegenstand zwischen Tank und Rahmen geklemmt werden.

 

Yamaha YZF R1 RN22 Luftfiltergkasten

3. Luftfiltergehäuse entfernen

An der Außenseite des Luftfiltergehäuse befinden sich insgesamt 10 Schrauben. Nachdem diese gelöst wurden, kann das Luftfiltergehäuse samt dem eingesteckten Luftfilter* angehoben werden.

 

K&N YA-1009 K&N Tausch-Luftfilter
K&N YA-1009 K&N Tausch-Luftfilter*
von K&N Engineering, Inc.
  • Dauerluftfilter - Auswaschbar und wieder verwendbar
  • verbesserter Luftdurchsatz
Unverb. Preisempf.: € 70,45 Du sparst: € 18,15 (26%)  Preis: € 52,30 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2018 um 5:04 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4. Luftfilter wechseln

Der Luftfilter* ist im Luftfiltergehäuse eingesteckt. Um den Luftfilter bei der Yamaha R1 zu wechseln, muss er lediglich herausgezogen und durch einen neuen Luftfilter* ersetzt werden. Als Austauschfilter kann bei der Yamaha R1 RN22 der K&N Luftfilter YA-1009* verwendet werden. Falls der Luftfilter* nur gereinigt werden muss, kannst Du Dir die Anleitung Luftfilter richtig reinigen Anleitung anschauen.

Die Montage erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Werbung

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.