Auto, Filter, Polo, V (Typ 6R 2009 bis 2014), Volkswagen , , , , 1 Kommentar

Der Pollenfilter / Innenraumfilter* reinigt regelmäßig die Umgebungsluft und stellt sicher, dass keine Ruß- oder Staubpartikel in den Innenraum eines Fahrzeugs gelangen. Der Pollenfilter / Innenraumfilter* verschmutzt daher über längere Dauer stark, weshalb ein regelmäßiger Wechsel notwendig ist. Grundsätzlich sollte der Filter alle zwei Jahre gewechselt werden, je nach Umgebungsluft kann dies jedoch variieren. Die genauen

[Weiterlesen]

Werbung

Bremsanlage, Motorrad, Pflege, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Yamaha, YZF-R6 , , , 0 Kommentare

Die Bremsflüssigkeit des Fahrzeugs sollte regelmäßig gewechselt werden. Die meisten Hersteller empfehlen ein Wechselintervall von zwei Jahren, das genaue Wechselintervall lässt sich in der Betriebsanleitung Deines Fahrzeugs bestimmen. Bremsflüssigkeit ist hygroskopisch und zieht daher Wasser an. Steigt der Wasseranteil in der Bremsflüssigkeit, so können bestimmte Eigenschaften der Bremsflüssigkeit verringert werden und die Bremskraft kann nachlassen. Daher ist

[Weiterlesen]

Bremsanlage, Motorrad, Pflege, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Yamaha, YZF-R6 , , , 0 Kommentare

Wenn sich die Bremse schwammig anfühlt, man die Bremse viel stärker betätigen muss als vorher und man das Gefühl hat, dass die Bremsleistung nachgelassen hat, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Luft ins Bremssystem gelangt ist. Wird ein solches Verhalten bemerkt, sollte die Bremse sofort entlüftet werden. Die Bremse ist eines der wichtigsten Bauteile

[Weiterlesen]

Kühler, Motorrad, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Sonstige Flüssigkeiten, Yamaha, YZF-R6 , , , , , 0 Kommentare

Die Kühlflüssigkeit im Fahrzeug dient hauptsächlich dazu, den Motor zu kühlen und somit einen ordnungsgemäßen Betrieb zu ermöglichen. Mit der Zeit verliert die Kühlflüssigkeit jedoch seine Kühlleistung und muss daher regelmäßig gewechselt werden. Die Wechselintervalle sind je nach Fahrzeug unterschiedlich, die genauen Wartungsintervalle findest Du in Deiner Bedienungsanleitung des Fahrzeugs. Nachfolgend findest Du eine detaillierte

[Weiterlesen]

CBR 600 RR, Honda, Motorrad, Ölwechsel, PC37 (2003-2006) , , , , , 0 Kommentare

Der regelmäßige Ölwechsel bei Auto und Motorrad ist eine der wichtigsten Wartungsmaßnahmen, die Du am Fahrzeug durchführen musst. Dadurch wird sichergestellt, dass der Motor eine lange Lebensdauer hat und in dieser Zeit problemlos läuft, sowie der Verschleiß innerhalb des Motors gering gehalten wird. Durch die ständige Verbrennung und den Abrieb im Motor verschmutzt das Motoröl

[Weiterlesen]

Elektronik, Motorrad, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Yamaha, YZF-R6 , , , , 0 Kommentare

Um die Fehlercodes einer Yamaha R6 RJ11 Baujahr 2006 bis 2007 oder einer Yamaha R6 RJ15 Baujahr 2008 bis 2016 auslesen zu können, muss in den Diagnosemodus gewechselt werden. Die darin enthaltenen Fehlercodes können in der Bedienungsanleitung bestimmt werden. In der nachfolgenden Anleitung erfahrt Ihr, wie das geht. Werkzeug und Material Kein Werkzeug oder Material benötigt **Alle

[Weiterlesen]

Motorrad, Ölwechsel, RN04 (2000-2001), RN09 (2002-2003), Yamaha, YZF-R1 , , , , , , 2 Kommentare

Der regelmäßige Ölwechsel bei Auto und Motorrad ist eine der wichtigsten Wartungsmaßnahmen, die Du am Fahrzeug durchführen musst. Dadurch wird sichergestellt, dass der Motor eine lange Lebensdauer hat und in dieser Zeit problemlos läuft, sowie der Verschleiß innerhalb des Motors gering gehalten wird. Durch die ständige Verbrennung und den Abrieb im Motor verschmutzt das Motoröl

[Weiterlesen]

Werbung

Motorrad, RJ11 (2006-2007), RJ15 (2008-2016), Verkleidung, Yamaha, YZF-R6 , , , , , 1 Kommentar

Werkzeug und Material Steckschlüsselsatz – (Link: Mannesmann Steckschlüssel- und Bitsatz*) **Alle Teile wurden passend für das Fahrzeug ausgewählt. Vorgehensweise 1. Obere Seitenverkleidung demontieren Zunächst muss die obere Seitenverkleidung, auch Schwert genannt, demontiert werden. Hierfür die außen sichtbaren silbernen Schrauben sowie die Plastikniete an der Innenseite lösen. Danach kann die obere Seitenverkleidung abgenommen werden.   2. Innenverkleidung

[Weiterlesen]

Motorrad, Ölwechsel, RN12 (2004-2006), RN19 (2007-2008), Yamaha, YZF-R1 , , , , , 1 Kommentar

Der regelmäßige Ölwechsel bei Auto und Motorrad ist eine der wichtigsten Wartungsmaßnahmen, die Du am Fahrzeug durchführen musst. Dadurch wird sichergestellt, dass der Motor eine lange Lebensdauer hat und in dieser Zeit problemlos läuft, sowie der Verschleiß innerhalb des Motors gering gehalten wird. Durch die ständige Verbrennung und den Abrieb im Motor verschmutzt das Motoröl

[Weiterlesen]

Motorrad, Ölwechsel, Pflege, Yamaha, YZF-R125 , , , 0 Kommentare

Der regelmäßige Ölwechsel bei Auto und Motorrad ist eine der wichtigsten Wartungsmaßnahmen, die Du am Fahrzeug durchführen musst. Dadurch wird sichergestellt, dass der Motor eine lange Lebensdauer hat und in dieser Zeit problemlos läuft, sowie der Verschleiß innerhalb des Motors gering gehalten wird. Durch die ständige Verbrennung und den Abrieb im Motor verschmutzt das Motoröl

[Weiterlesen]